Lehrplan   

                                                            

Der Lehrplan für den konfessionellen ReligionsUnterricht und Katechese der katholischen Kirche in der Deutschschweiz, kurz LeRUKa genannt soll allen katechetisch Tätigen eine Orientierung , ein Gerüst sein und unterstützt das individuelle Konzept in der Pfarrei.

Was ist neu?

  • Die Lernorte (Pfarrei und Schule) und die Lernbereiche (konfessioneller Religionsunterricht und Katechese) werden klar definiert.
  • Kompetenzorientierung: Der kompetenzorientierte Unterricht steht im Vordergrund. Der Lehrplan ist unterteilt in 6 Kompetenzbereiche auf allen 5 Alterstufen (Zyklen 0-4).
  • Ein einheitlicher Plan als verbindlicher Rahmen für die katechetische Arbeit in der Deutschschweiz.

Was bleibt?

  • Individualität der einzelnen Pfarreien und vorhandene Strukturen lassen sich gut mit dem LeRUKa vereinbaren.

Sehr gerne kommen wir in Ihre Pfarrei für eine praxisorientierte Beratung. Kontaktieren Sie uns.

==> Info Pfarreibesuch

 

Praxisbezogene Aufgabensets und Arbeitsmaterial zum Herunterladen im Materialbereich.

 

NEUES AUFGABENSET

PERLEN DES GLAUBENS

mit Arbeitsmaterial und Verlaufsplanungs-Beispiel

 

 

 

Kontaktperson

Silvia Di Lazzaro, Tel. 044 266 12 86, E-Mail: silvia.dilazzaro@zhkath.ch

   

searching