Religionspädagogik / Religionsdidaktik

01.09.2020, 09.00 Uhr
Elternbildung Grundlagen und Know-how (1)

Eltern als Zielgruppe in der Religionspädagogik


09.09.2020, 09.15 Uhr
Workshop: Tool-Koffer Praxistraining Theologie "M04 Gott und Welt"

Methoden, Tipps und Trick für praxisnahes Theologisieren im Religionsunterricht.
Referentin: Barbara Bartl, FaRP


15.09.2020, 09.00 Uhr
Elternbildung Grundlagen und Know-how (2)

Eltern als Zielgruppe in der Religionspädagogik


19.09.2020, 09.15 Uhr
Nähe schaffen: Mit Handpuppen den Religionsunterricht lebendig gestalten

Heilpädagogisches und religionspädagogisches Arbeiten mit Handpuppen.
Referentin: Claudine Kopp, Puppenspielerin, Heilpädagogin, Katechetin


30.09.2020, 13.30 Uhr
Lebendig erzählen mit der Erzählschiene

Referentin: Elisabeth Schüsslbauer, Beratung und Verleih Relimedia, Zürich


16.10.2020, 09.15 Uhr
Jahresplanung mit LeRUKa alle Zyklen

Einfach, kompetenzorientiert und praxisnah!
Leitung: Silvia Balmer Tomassini, FaRP


Frühere Veranstaltungen

25.03.2020, 13.30 Uhr
Jahresplanung mit LeRUKa alle Zyklen

Einfach, kompetenzorientiert und praxisnah!
Leitung: Silvia Balmer Tomassini, FaRP


23.03.2020, 19.00 Uhr
Modul Interkulturelle Katechese französisch-deutsch

Kultursensible Kompetenz anhand des Lehrmittels Interkulturelle Katechese erarbeiten. Fünf Abende in den Sprachen Deutsch und Französisch
Übersetzung: Electra Bettems
Leitung: Isabel Vasquez, FaRP


11.03.2020, 13.30 Uhr
Ein gutes Team – Regeln und Rituale

Referentin: Gertrud Schuster, Aus- und Weiterbildung FaRP, Leitung Fachbereich HGU


09.03.2020, 09.15 Uhr
«Mann, oh Mann»

Was brauchen Jungs im Religionsunterricht?
Referent: Prof. Dr. Alan Guggenbühl, Psychologe und Autor


29.01.2020, 09.15 Uhr

15.01.2020, 09.15 Uhr
Workshop: Tool-Koffer Praxistraining Theologie «M03 Bibel verstehen»

Methoden, Tipps und Trick für praxisnahes Theologisieren im Religionsunterricht
Referentin: Barbara Bartl, FaRP


30.10.2019, 09.15 Uhr
Bibliodramatische Kleinformen im Religionsunterricht

Die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten im Bibliodrama und die gruppenorientierte Arbeitsweise sind ideal für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen.
Referent: Bruno Fluder