«Warum ist Versöhnung so wichtig?»

Heilende und befreiende Dimensionen von Versöhnung

Beginn
Mittwoch, 2. Juni 2021, 9.15 Uhr

Ende
Mittwoch, 2. Juni 2021, 16.45 Uhr

Kanton
ZH

Ort
Paulus-Akademie, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich

Kontakt-E-Mail

Kontakt-Telefon
044 266 12 82

Zielpublikum
Katechetisch Tätige und am Thema Interessierte.

Referent/innen, Mitwirkende
Dr. Katharina Ley, Psychoanalytikerin und Autorin

Leitung
Isabel Vasquez, faRP ZH

Kosten
CHF 50

Anmeldeschluss
Mittwoch, 26. Mai 2021

Sprachen
Deutsch

Anmeldungs-E-Mail