Mutig eintauchen ins Neue

vlnr: Erika Solf (Johannes XXIII., Greifensee), Renata Kuzmanovic (Seelsorgeraum Feuerthalen-Andelfingen), Sabrina-Amedea Incagliato (St. Michael, Zollikerberg), Judith Bamert (St. Franziskus, Bassersdorf), Agnieszka Aneta Wrobel (St. Josef, Schlieren), Lucia Petros (Heilig Geist, Zürich), Cornelia Béguelin (St. Marien, Langnau am Albis), Noelia Beatriz Hettinger Weidenbacher (St. Gallus, Schwamendingen), Soccorsa Gaudente (St. Agatha, Dietikon), Irene Nolè Hunger (St. Theresia, Zürich), Cornelia Antoni (St. Franziskus, Bassersdorf), Rocio Scicchitano Arias (St. Agatha, Dietikon)

Zwölf Frauen haben an der Fachstelle für Religionspädagogik die Ausbildung zur «Katechetin mit Fachausweis» abgeschlossen. Aus diesem Anlass fand am Samstag, 24. August 2019, in der Kirche Liebfrauen in Zürich ein Gottesdienst statt. In seiner Predigt dankte Generalvikar Dr. Josef Annen den Frauen und ermutigte sie, den Glauben an die Kinder und Jugendlichen weiterzugeben. Mit einem Gebet sandte er die neuen Katechetinnen in die neue Aufgabe.

Den Fachausweis haben erhalten vlnr: Erika Solf (Johannes XXIII., Greifensee), Renata Kuzmanovic (Seelsorgeraum Feuerthalen-Andelfingen), Sabrina-Amedea Incagliato (St. Michael, Zollikerberg), Judith Bamert (St. Franziskus, Bassersdorf), Agnieszka Aneta Wrobel (St. Josef, Schlieren), Lucia Petros (Heilig Geist, Zürich), Cornelia Béguelin (St. Marien, Langnau am Albis), Noelia Beatriz Hettinger Weidenbacher (St. Gallus, Schwamendingen), Soccorsa Gaudente (St. Agatha, Dietikon), Irene Nolè Hunger (St. Theresia, Zürich), Cornelia Antoni (St. Franziskus, Bassersdorf), Rocio Scicchitano Arias (St. Agatha, Dietikon). Lesen Sie auch den Artikel von Arnold Landtwing.

Elf Frauen erhielten zudem das Zertifikat für die zweijährige Berufseinführung. Es sind dies: Barbara Bartl, Fatima Etter, Patrizia Melelo, Branka Mrsic, Claudia Müller, Simona Parmigiani, Doris Schnyder-Oberholzer, Timea Sekeres, Raquel Seral, Claudia Stoll, Agnieszka Wrobel.