«Mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens»

Unter diesem Motto stand die diesjährige Feier zur Übergabe des Fachausweises an die sechs Absolventinnen der Ausbildung «Katechese nach ForModula». Der stimmige, von Gertrud Schuster und den Kandidatinnen gestaltete Gottesdienst in der Kirche St. Felix und Regula Zürich wurde eingeleitet durch einige Gedanken zum Motto von Uta-Maria Köninger. Vorgetragen wurden sie von Gertrud Schuster, da erstere aus gesundheitlichen Gründen leider nicht an der Feier teilnehmen konnte. Das Ausbildungsteam der Fachstelle für Religionspädagogik überreichte gemeinsam am Schluss der Feier folgenden sechs Absolventinnen den Fachausweis ForModula:

Anna Gallo Rossi            Pfarrei St. Petrus, Embrach
Ester Georgakis              Pfarrei St. Felix und Regula, Zürich
Ute Leber                        Pfarrei Dreikönigen, Zürich
Danijela Pienitz               Pfarrei St. Georg, Küsnacht
Maria Ranic Piskovic      Pfarrei Heilig Kreuz, Zürich
Ana Stimac                     Pfarrei St. Konrad, Schaffhausen

Im Anschluss entsandte Generalvikar Luis Varandas, der zusammen mit dem gastgebenden Pfarrer Franco Luzzatto den Gottesdienst zelebrierte, die Katechetinnen mit den Segensworten: «Jesus Christus spricht: Ich bin bei euch alle Tage. Er schenke euch, auf dem Weg mit jungen Menschen, was ihr als Katechetin braucht. Er schenke euch Freude bei eurem Tun. …» Diesen Wünschen schliesst sich die Fachstelle gerne an.