Trägerschaft   

Zürcher Kantonale Katechetische Kommission

Die Zürcher Kantonale Katechetische Kommission ZKK begleitet und berät die Arbeit der Fachstelle für Religionspädagogik im Kanton Zürich. In der ZKK und im Ausschuss ZKK sind der Synodalrat (Dienstaufsicht) und das Generalvikariat (Fachaufsicht) durch je eine Person vertreten. Hinzu kommt die Stellenleitung der Fachstelle für Religionspädagogik, eine Vertretung aus jedem der vier Dekanate des Kantons Zürich und ggf. weitere Fachpersonen. In den Legislaturzielen, die in der ZKK diskutiert werden, werden die Leistungsziele für die Arbeit der Fachstellen bestimmt und dann von Synodalrat und Generalvikariat genehmigt. Die ZKK hat folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Diskussion und Beratung wichtiger Probleme und Trends in Katechese und Religionspädagogik. Erarbeitung von konkreten Schlussfolgerungen für die Praxis.
  • Wahrnehmen der kirchlichen Interessen im Bereich des schulischen Religionsunterrichts.
  • Begleitung und Beratung der Fachstelle und Fachbibliothek für Religionspädagogik.

 

   
Facebook

searching