Fotowettbewerb „Glaubens – Blitzlichter“ Das Foto des Monats April: Glaubenswege – „Steiniger Weg“

| © Fachstelle für Religionspädagogik Zürich, zur Verfügung gestellt von Jori Grimm, Effretikon

Die Religionspädagogin Mona Rohrer, St. Martin Illnau-Effretikon, hat den Fotowettbewerb zum Projekt im Religionsunterricht gemacht. Das Ergebnis: tiefsinnige Fotos, die zum Gespräch einladen. Unser Foto des Monats April kommt deshalb von Jori Grimm, 13 Jahre, aus Effretikon. Gemeinsam mit seinen Unti Kolleg*innen, hat er sich einen Nachmittag mit dem Smartphone aufgemacht. Entstanden ist ein Foto, das berührt. Joris Gedanke dazu:

«Ein langer, harter und steiniger Weg steht bevor, doch am Ende gibt es Licht: Eine Hoffnung.»

Jori Grimm, 13 Jahre, Effretikon

Vielleicht haben auch Sie ein Foto, das ein „Glaubens – Blitzlicht“ sein könnte in ihrem Smartphone gespeichert? Vielleicht hat Joris Foto Sie inspiriert, sich kreative mit Ihrem Glauben auseinanderzusetzen? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Die Frühlingsferien stehen bevor, und viele von uns werden diese Zeit für sich und ihre Familien nutzen. Warum nicht auch für die Auseinandersetzung mit dem Glauben? Wir alle sind im Alltag mit unserem Smartphone unterwegs, es ist unser ständiger Begleiter.Wir halten Impressionen fest, teilen Erlebnisse und kommunizieren mit Menschen. Das Smartphone als Tool für spirituelle Erfahrungen und Blickwinkel zu nutzen kann ein neues und gewinnbringendes Erlebnis sein. Der Fotowettbewerb «Glaubens – Blitzlichter» möchte genau dazu einladen.

«Bilder sind nur ein Ausschnitt der Realität. Bei dieser Auswahl kann aber die Essenz des Gewählten zum Vorschein kommen. Gerade darin treffen sich aber die Bilder und mit dem Glauben: der Fokus auf die Essenz. Der Fotowettbewerb ist eine Ermutigung, die eigene Essenz zu entdecken und daher ein spiritueller Akt.»

Jury Mitglied Adrian Marbacher, Spiritualität und Firmung Liz. Theologe, Dipl. Filmemacher HF Jugendseelsorge Zürich 

Wir suchen Foto zu folgenden Kategorien:

Glaubenswege: geographisch, biographisch, spirituell und mit Herz

Glaubensorte: Kirchen, Räume, Natur, analog und virtuell

Glaubenssymbole: Kreuz, Kerze, Fisch, Labyrinth – kirchlich und persönlich

Glaubenserfahrungen: Begegnungen, Gespräche, Erlebnisse, Einblicke…

Glaubwürdig: Reich Gottes, Solidarität, Nächsten-liebe, Worte und Taten

Wir haben Sie inspiriert? Das würde uns sehr freuen!

Der Fotowettbewerb «Glaubens – Blitzlichter» läuft noch bis zum 15. Juni 2021 (Einsendeschluss)

und wird mit einer Vernissage am 29. Juni 2021 in  der Paulus Akademie abgeschlossen. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen.

Details und Teilnahmebedingungen: Fotowettbewerb «Geistes – Blitzlichter»

Barbara Bartl